Lifestyle, Weekly Focus

weekly focus 31 | 18

31. Juli 2018

ENG: Bongiorno from Bella Italia! At the moment we’re staying at the wonderful Lake Garda in Italy. This is the first stop of our current road trip through Italy with Verona and Florence as next stations. One week ago we stayed at the amazing Ritz-Carlton Vienna and were allowed to spend three great days in this luxury hotel. During our stay we could take advantage of all the hotel’s amenities like the rooftop bar with an amazing view over Vienna, the cocktail bar on the ground floor and an incredible steakhouse called ‚District‘ with the best steaks and cheesecake in town.
For us it was the first stay in the Austrian capital and one thing is definitely clear: we will come back as soon as possible. Almost every building, corner and spot in this city is impressive and suited for taking photos. We made a city tour with a local blogger and got some insights about the culture and history of Vienna. From my point of view the perfect spot for an unforgettable city stay in Europe and the Ritz-Carlton with its central location, the luxury interior and the great service is the perfect starting point for your next Vienna adventure.
Back in Hamburg we had a very interesting meeting with the Pandora family. We’ve spoken about new collections and campaigns this year and one thing is already clear: the new jewelry is awesome and you can already looking forward to the launch of the autumn and winter collection. Since Sunday we’re on our way through Italy with some great impressions from our first stay here at Lake Garda. :-)

Favorites of the Week: 

To Do: The actual reason for our current Italy road trip is our Jaguar collaboration with our new E-PACE SUV. From tomorrow on we will go on to Verona, Florence and the Toscana until the middle of next week. I already got several requests about our stay and plans in Italy, therefore I will write a very detailed travel post about the whole road trip and the vibrant Jaguar SUV afterwards. During the next days you can follow me via Instagram Stories. :-)

Favorite post of the week: weekly focus 30 | 18

New In: Here in Italy we’re shooting a very exciting project for luxury retailer MyTheresa. For this collaboration I was allowed to pick two amazing dresses, one in royal blue and the other one in white, that I’ve already shared on my latest Instagram post and your interest on this item was huge.
Last but not least I’ve made a new order at Edited with the following pieces: this knitted sweater, a white colored skirt, a checked dress as well as this classical trench coat.

DE: Bongiorno aus Bella Italia! Aktuell befinden wir uns am Gardasee, bevor es morgen weiter in Richtung Verona und Florenz geht. Genau vor einer Woche befanden wir uns allerdings noch in Wien, wo wir gemeinsam mit dem wundervollen Ritz-Carlton, drei unvergessliche Tage genießen durften. Für uns war es der erste Aufenthalt in der österreichischen Hauptstadt und eines kann ich jetzt schon sagen: Wir werden definitiv wiederkommen. Die Lage vom Ritz-Carlton an der Wiener Ringstraße und das Stadtzentrum selbst sind einfach nur traumhaft und beeindruckend. Auch die Gruppenkonstellation dieser Pressereise war nahezu perfekt, mit Laura & Julian, Nina & Patrick, Sarah & Chris sowie Mr. Goodlife haben wir großen Spaß und immer gute Laune gehabt.
Nach entspannter Ankunft und einer herzlichen Begrüßung in der hoteleigenen Lounge durften wir unsere wunderschöne Suite beziehen. Das weitläufige Zimmer mit den hohen Decken und dem Blick auf die Ringstraße war der ideale Rückzugsort unseres dreitägigen Aufenthalts. Am ersten Abend ging es mit der gesamten Gruppe ins angesagte Restaurant „Zum Schwarzen Kameel“ in die Wiener Innenstadt, um bei köstlichen Leckereien, genussvollem Wein und unvergesslichen Gesprächen den Abend zu genießen. Für den perfekten Ausklang des Abends hat die Atmosphere Rooftop Bar auf der Dachterrasse des Ritz-Carlton gesorgt, bei lauwarmen Temperaturen und kalten Getränken haben wir den Ausblick über die Dächer von Wien genossen. Ihr könnt auch als Nicht-Hotelgast die Rooftop Bar des Ritz-Carlton besuchen, schaut bei eurem nächsten Besuch also unbedingt mal vorbei.
Am Dienstag starteten wir den Tag mit einer kleinen Sightseeing Tour durch die Wiener Innenstadt, um die schönsten Plätze zu Fuß zu erkunden. An gefühlt jeder Ecke hätte ich Bilder machen können, da beinahe jedes Gebäude, Denkmal und Café in Wien fotogen und prunkvoll ist. Mein persönliches Highlight war das „Miznon“ Restaurant, ein israelisches Streetfood Restaurant, das vor allem auf frische und naturbelassene Produkte setzt. Wir haben es uns zu zehnt gut gehen lassen und alles am gemeinsamen Tisch an Speisen geteilt, ein tolles Konzept, eine super Stimmung und natürlich überragendes Essen. Ihr müsst das Brot und den Blumenkohl probieren, einfach nur wahnsinnig lecker.
Im Anschluss ging es zurück in die D-Bar, die sich im Erdgeschoss des Ritz-Carlton befindet, um an einem Cocktail-Workshop teilzunehmen. Faszinierend, wie viele verschiedene Möglichkeiten es zum Mixen von Cocktails gibt und wie cool die Barkeeper den Workshop gestaltet haben. Am Abend ging es dann in das ebenfalls hoteleigene Restaurant „Dstrikt“, ein Farm-to-table Steakhouse mit dem wahrscheinlich besten Fleisch der Stadt. Wer gerne Steaks isst, kommt hier definitiv auf seine Kosten. Ich habe selten so zartes Fleisch gegessen, zudem war das Personal sehr zuvorkommend und aufmerksam. Sogar der anschließende Cheesecake ist schon ein Besuch des ‚Dstirkt‘ wert, ich habe selten ein so tolles Dinner gehabt. Das Ritz-Carlton hat insgesamt 202 Gästezimmer und Suiten, es ist definitiv ein Luxushotel, das meiner Meinung nach aber vor allem durch den überragenden Service, die perfekte Lage und den Wohlfühlcharakter überzeugt.
Zurück aus Wien ging es für uns am nächsten Morgen zur Pandora Familie, um die neuen Projekte zu besprechen und uns die neue Kollektion anzuschauen. So viel kann ich schon verraten: Es wird wieder einmal großartig und ich freue mich schon jetzt euch die neuen Schmuckstücke zeigen zu können.
Am Wochenende haben wir dann alles zusammengepackt, um super spontan einen Roadtrip nach Italien zu machen und diesen ‚weekly‘ vom Gardasee aus zu schreiben.

Lieblinge der Woche

To Do: Wie oben schon erwähnt, befinden wir uns aktuell in Italien und fahren mit unserem wunderschönen Jaguar E-PACE durch das Land. Aktuell befinden wir uns zwar noch am Gardasee aber bereits morgen geht es schon weiter nach Verona und Florenz. Danach wird es uns voraussichtlich in die Toskana verschlagen. Natürlich werde ich im Anschluss noch einen Reisebericht zu unserem Trip schreiben, da mich schon einige von euch über Instagram auf unseren Trip und die Zeit vor Ort angesprochen haben.

Euer Lieblingsbeitrag der Woche: weekly focus 30 | 18

Neuheiten: In Italien shooten wir für MyTheresa ein neues Projekt, worauf ich mich wirklich sehr freue. Dafür habe ich mir zwei wundervolle Kleider bestellt, die nicht schöner sein könnten. Es handelt sich um ein Oversized Kleid in Royalblau und ein traumhaftes Kleid in Weiß, das ich schon in meinem gestrigen Instagram Post getragen habe und das auf großes Interesse bei euch gestoßen ist.
Zudem habe ich mir einige tolle Teile aus der neuen Edited Kollektion bestellt, zu der dieser Strickpullover, ein weißer Rock, ein kariertes Kleid sowie dieser klassische Trenchcoat gehören.

 

Aylin ♥


Your top three on Instagram


 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply lavalliere 31. Juli 2018 at 18:36

    Oh my god very crazy travel to Italia,

  • Leave a Reply