Fashion, Trend Report

trend report | headbands

21. März 2019

ENG: After introducing you to the trend of hair clips just a little while ago, I want to tell you something about my other favorite accessory now: the headband! Even though I hadn’t worn it in years before now, I am currently a huge fan again, because it’s stylish, unique and incredibly practical – even if you might have a bad hair day! Again, this accessory can be worn and combined in the most versatile ways and therefore creates almost opposing looks. For example, I think it’s super fashionable in combination with a blazer, but it can also be worn with shirts and sweaters really well. There is a number of different models and therefore many different styles they come in, as for example fine headbands with stones or pearls, but also thinker ones made from velvet, or printed ones that can be knotted similarly to a turban in the front.

Many different brands have joined in creating these, and I have put together a selection of my favorites for you to look at below. I am still a big fan of silk scarves tool, that can be twisted and then used as a headband – and every time I wear one in my Instagram stories I get so many questions about where I got it from! So take a look if maybe you still have one somewhere too that can be worn as a headband, and if not, take a look at my choices down below.

Have fun looking through these and I always love seeing your interpretations of these trend reports!

Aylin ♥



D: Nachdem ich euch vor kurzem den Trend der Haarspangen vorgestellt habe möchte ich euch heute noch etwas über mein anderes aktuelles Lieblingsaccessoire erzählen: das Haarband! Obwohl ich es davor jahrelang nicht getragen habe bin ich momentan wieder ein riesen Fan, weil es stylisch, individuell und super praktisch ist – auch wenn man vielleicht mal einen Bad Hair Day hat! Auch hier ist es wieder möglich dieses Accessoire auf unterschiedlichste Weise zu kombinieren und somit fast gegensätzliche Looks zu kreieren. Ich finde es zum Beispiel zu einem Blazer äußerst stylisch, aber auch zu Shirts und Pullovern kann es super gut getragen werden. Es gibt zahlreiche unterschiedliche Modelle und damit viele verschiedene Stilrichtungen, wie zum Beispiel feine, mit Steinen besetzte Haarreifen, aber auch breite Haarbänder aus Samt oder bedruckte Tücher, die ähnlich wie ein Turban geknotet wurden.

Viele verschiedene Brands sind nun auf den Trend-Zug mit aufgesprungen und ich habe euch unten eine Auswahl meiner Favoriten zusammengestellt. Trotzdem bin ich nach wie vor ein großer Verfechter von alten Seidenschals, die man wickelt und dann als Tuch nutzt  – und oftmals wenn ich eins dieser Tücher als Haarband trage bekomme ich viele Nachrichten mit Anfragen wo diese her sind! Also schaut doch mal, ob ihr nicht vielleicht auch noch so ein Tuch habt, das ihr als Haarband tragen könnt. Und wenn nicht habe ich euch hier eine kleine Auswahl zusammengestellt. Ich hoffe ihr habt Spaß beim Stöbern und ich freue mich immer eure Umsetzung dieser Trendreports zu sehen!

 

Aylin ♥


 


You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Rebecca 22. März 2019 at 16:52

    Liebe Aylin,
    ich liebe diesen Trend total, wie einfach alles, was mit Haarschmuck zu tun hat. Das sind einfach tolle Accessoires, die viel zu lange vernachlässigt wurden.
    Vielen Dnak für Deine Inspiration.

    xo Rebecca
    https://pineapplesandpumps.com/

  • Reply Kristen Robin 25. März 2019 at 4:22

    So obsessed with the bedazzled ones!!

    http://www.kristenskouture.com | Fashion. Style. Luxury.

    .

  • Reply Maj-Britt 26. März 2019 at 23:16

    Danke für die tolle Auswahl! Ich liebe Haarreifen*-*

    Alles Liebe,
    xxMaj-Britt

    https://majstatement.com/

  • Leave a Reply