Lifestyle, Trend Report

trend report | ring stacking

12. Juli 2019
ring stacking

ring stacking

Ihr Lieben, nach dem es auf dem Blog wieder verhältnismäßig ruhig war, melde ich mich heute bei euch zurück! Erst waren Tobi und ich in Berlin für die Fashion Week und hatten eine spannende Zeit vor Ort, im Anschluss sind wir noch einmal für ein verlängertes Wochenende nach Mallorca geflogen, um unseren ersten Hochzeitstag zu feiern. 
In Berlin war unter anderem Pandora, ein wundervoller Langzeitpartner von uns, vor Ort und zeigte die neue Kollektion. Immer wieder bin ich aufs Neue von der Kreativität und dem Design der neuen Schmuckstücke begeistert.

Wie ihr sicherlich wisst, liebe ich es verschiedene Stile miteinander zu kombinieren, das ist auch beim Schmuck nicht anders. Natürlich trage ich immer meinen Verlobungs- und Ehering, kombiniere aber  gerne viele verschiedene Ringe miteinander. ‘Ring-stacking’ ist ja schon lange ein Trend, den ich selbst nach wie vor sehr spannend finde, um den eigenen Stil und Charakter auch den Händen zum Ausdruck zu bringen. Meine favorisierte Farbe ist definitiv Gold, abgesehen davon sind der Kreativität aber keine Grenzen gesetzt – egal an welchem Finger, in welchem Stil, an welcher Stelle des Fingers oder wie viele Ringe ihr insgesamt kombiniert: Mein Motto bei Schmuck, Ohrringen, Armreifen oder Ringen ist definitiv mehr ist mehr! ;-) 

Ein Trend im Schmuckbereich, der diese Saison sehr groß sein wird, sind kleine Akzente, ob in Form von farbigen Steinchen oder Perlen. Hinzu kommen die verschiedenen Größen der Teile: sehr beliebt auf der Fashion Week in Berlin waren z.B. Siegelringe in Kombination mit sehr feinen, goldenen Fingerringen.

Unten habe ich euch eine Auswahl meiner persönlichen Favoriten zusammengestellt, mit welchen ihr eure Hände komplett frei ‘einkleiden’ könnt. Ich hoffe euch gefallen die Designs – wie immer freue ich mich sehr über euer Feedback!

Aylin


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

keine Kommentare bisher

Kommentar schreiben