Browsing Category

Lifestyle

Lifestyle, Trend Report

trend report: Vintage Chanel

10. Oktober 2019

Wie ihr sicher bereits auf vielen meiner Bilder gesehen habt, bin ich ein absoluter Fan von Chanel Taschen – in jeglicher Form und Farbe. Inzwischen besitze ich einige tolle Modelle und betrachte diese zum Teil auch als Wertanlage. Dabei zählt meine weiße Flap Bag zu meinen absoluten Lieblingen – und diese ist ebenfalls ein Secondhand Schatz. Auch mein goldener Gürtel, den ich häufig zu Kleidern, zu einer Jeans oder als Ergänzung zu Jumpsuits trage, ist Secondhand.
Chanel gehört seit jeher zu meinen go-to brands um feminine, elegante aber auch edgy Looks zu kreieren, vor allem seltene und exklusive Vintage Produkte ermöglichen individuelle Styles. Insbesondere die Tatsache, dass nicht jeder die gleiche Tasche tragen wird, macht es für mich immer spannend im Vintage Bereich nach Unikaten Ausschau zu halten. Neben Taschen sind aber auch Schmuck und Schuhe in ausgewählten Online Shops leicht zu finden – und genau deshalb habe ich euch heute meine persönlichen Vintage-Favoriten von Chanel zusammengetragen: von Schuhen, Gürteln, Taschen bis hin zu Ohrringen. Ich werde jetzt selbst noch ein bisschen weiterstöbern und hoffe, dass auch für euch etwas Spannendes dabei ist!

Aylin ♥

 

Trend Report, Unkategorisiert

trend report | Slingbacks

3. September 2019


Hallo meine Lieben! Heute geht es um eins meiner Lieblingsthemen – Schuhe! Obwohl ich, wie ihr bereits wisst, ein großer Sneaker-Fan bin, ist ein Modell im Frühjahr und Sommer ein absoluter Trend: Der Slingback. Mit einem Hauch Vintage veredelt das Modell, das ursprünglich aus den 50ern stammt jedes Outfit ab. Was ich besonders spannend an dem Schuh finde ist, dass er so unendlich vielseitig einsetzbar ist. Ob klassisch zu einer Culotte oder edlen Sommerhose oder lässig zur ausgefransten Jeans – dieser Schuh ist die perfekte Wahl. Wenn ihr es allerdings lieber klassisch mögt kann er auch super gut zu einem Rock oder Kleid perfekt kombiniert werden – und wenn ihr nur halb so große Fans von Stilbrüchen seid wie ich tragt ihr zu dem unterum eleganten Outfit ein eher legeres Oberteil, wie zum Beispiel ein T-Shirt. Der flache oder mittelhohe Absatz macht ihn zudem noch super bequem. Viele der großen Modehäuser sind schon seit langer Zeit für ihre Interpretation des Schuhs bekannt. Darunter auch Dior, die den Schuh im letzten Jahr mit der ‘J’adior’-Stickerei wieder zum Leben erweckt haben. Unter meinen Favoriten sind allerdings auch preiswerte Varianten als die der Luxuslabels; unten habe ich euch ein paar spannende Slingbacks zusammengestellt. Ich hoffe ihr werdet fündig!

Wie findet ihr den eher klassischen Schuhe? Und in welcher Kombination würdet ihr Slingbacks am ehesten tragen?

Aylin ♥


Lifestyle, Trend Report

trend report: mom jeans

21. August 2019


Inmitten der Planung der internationalen Fashion Weeks wollte ich es mir nicht nehmen lassen mit euch über einen aktuellen Trend zu sprechen. Wie ihr sicherlich schon auf meinem Instagram Kanal gesehen habt, habe ich meine Liebe zu Denim neu entdeckt. Dazu muss ich allerdings sagen: Vor allem spezielle Schnitte, wie zum Beispiel bei dem Modell von Zara, das ich in Kopenhagen getragen habe, haben es mir angetan. Generell sind Mom-Jeans, also weitere Schnitte aktuell ein absoluter Trend, insbesondere in Kombination mit eleganten Oberteilen. Viele Marken sind bereits auf den Denim-Trend-Zug aufgesprungen und haben ihre eigenen Interpretationen der klassischen Jeans herausgebracht.

Ich persönlich finde viele Kombinationen und Outfit-Varianten mit Mom-Jeans super spannend, zumal sie auch im Alltag vielseitig einsetzbar sind. Wie findet ihr den Trend der etwas weiteren Jeans?

Aylin ♥


Lifestyle, Weekly Focus

weekly focus 12 | 19

19. August 2019


Ihr Lieben, gefühlt rast die Zeit aktuell nur so an uns vorbei und wo gestern noch Frühling war, ist morgen schon Herbst. Wir befinden uns dieses Jahr in einer intensiven Phase mit unserem Label und haben somit auch ein bisschen unsere Komfortzone verlassen. Was ich damit meine? Unser Blog hat sich sowohl in Deutschland, als auch international etabliert – wir könnten uns weiterhin zu 100% auf den Blog konzentrieren aber in mir kribbelt es einfach so sehr. Ich möchte mehr erreichen, meine Leidenschaft weiter ausbauen und unser Baby, das Label, wachsen sehen. Von der ersten Stunde an haben wir alles selbst in die Hand genommen: eigene Designs, eigener Austausch mit den Produzenten, eigenständiger Versand und Kundenservice. Hinter unserem Label steckt kein großer Konzern, sondern ein kleines Team, das mit Herzblut und Liebe an „by Aylin Koenig“ arbeitet. Ich bin so unfassbar glücklich, wie gut die Designs bei euch ankommen und wie großartig euer bisheriges Feedback ist. Gerade der Austausch mit Produzenten und Dienstleistern nimmt viel Zeit in Anspruch, daher finden auch viele Arbeitsschritte im Hintergrund statt, die häufig einen Großteil unserer verfügbaren Zeit in Anspruch nehmen. 
Aus den genannten Gründen ist es manchmal auf der anderen Seite (Blog) ein wenig ruhiger aber ich versuche in Zukunft wieder alles unter einen Hut zu bekommen – versprochen. Hierfür haben wir vor kurzer Zeit auch Verstärkung für unser Team gesucht und führen gerade die ersten Gespräche. Schritt für Schritt aber mit ganz viel Freude und Elan blicken wir in die nähere Zukunft. 

Lieblinge der Woche:

To Do: Nachdem wir unser neues Büro/Showroom bezogen haben, werden wir noch bis Freitag in Hamburg sein, bevor es am Samstag nach Los Angeles geht. Ich freue mich riesig wieder mit meiner Pandora Familie unterwegs zu sein und die neue Kollektion zu bestaunen. Zudem wird schon ganz bald unser Leinenblazer und eine limitierte Version des hellen Batik-Shirts in einer langen Version gelauncht. 

Lieblingsbeitrag der Woche: Designer of the month: Bottega Veneta 

New In: Bei H&M Trend habe ich mir einen neuen oversized Mantel in Schwarz und einen grauen Strickpullover bestellt. Zudem habe ich mir bei COS einen beige melierten Strickpullover und in der Herrenabteilung einen super schönen oversized Blazer ausgesucht. Für die aktuell tristen Tage in Hamburg durften bei mir noch zwei farbenfrohe Sneaker einziehen – einmal die Adidas Pride Sneaker und die Adidas Yung-1 Sneaker in Neongrün – ich liebe beide Modelle sehr.

Ich wünsche euch allen eine sonnige und erfolgreiche Woche!

Aylin


office interior wasting

ring stucking

adidas pride sneaker


 

Lifestyle

Designer of the month: Bottega Veneta

13. August 2019
Bottega Veneta - Designer of the month

Bottega Veneta - Designer of the month


Bereits seit 1966 existiert das italienische Modehaus Bottega Veneta und ist seit der Gründung vor allem für die Flechttechnik des Leders bekannt, die bei vielen Produkten verwendet wird. ‘Bottega Veneta’ heißt übersetzt Venezianische Werkstatt, denn dort wurde die Marke in den 60er Jahren gegründet. Bis heute verbindet man mit ihr das Leder-Handwerk und auch die aktuelle Kollektion beruft sich auf die bekannten Designs und Flechtkunst.

Die ‘Pouch’ ist aktuell eine meiner absoluten Lieblingstaschen, ich kombiniere sie gerne zu den verschiedensten Outfits. Ich persönlich bin glückliche Besitzerin von gleich zwei Modellen und wie ihr sicherlich schon auf meinem Instagram Kanal gesehen habt, trage ich die knallblaue und cremefarbene Variante regelmäßig zu diversen Anlässen. Bottega Veneta gehört heute zur Kering-Group, der kreative Direktor ist seit 2019 Daniel Lee, der vorher bei Celine gearbeitet hat. Lee war es, der sich wieder so stark auf die Geschichte und Tradition im Design der Luxusbrand zurückbesinnt hat, was sie mit Sicherheit auch wieder sehr weit nach vorne gebracht hat. Ich zumindest liebe meine Pouches und finde die wiedererkennbare Flecht-Technik, aber auch die Qualität von Leder und Verarbeitung absolut einzigartig.

Beim Spaß beim Stöbern!

Aylin ♥


Lifestyle, Trend Report

trend report | scandinavian interior

11. August 2019
scandinavian interior home

scandinavian interior home


DE: So gerne wie ich euch Teile aus unserer Wohnung zeige, dachte ich, es sei an der Zeit auf das Interior-Thema ein bisschen genauer einzugehen. Wie ihr wisst, bin ich gerade beim Thema Möbel ein großer Fan von Geradlinigkeit und klaren Linien. Genau aus dem Grund gefällt mir der skandinavische Stil so gut, der momentan in vielen Einrichtungshäusern und Onlineshops zu finden ist. Der Trend inkludiert jegliche Räume und Einrichtungsstücke von Bücherregalen, Sofas, Dekoration, Esstischen bis hin zu Kissen und Bilderrahmen.
Ob durchsichtiges Plexiglas zusammen mit Holz, großen Vasen, einheitlichen Farbschemen oder Designs angelehnt an Trends der 50er – ich habe für euch meine momentanen Einrichtungs-Favoriten im skandinavischen Stil zusammengestellt. 

Wie immer interessiert es mich total, wie ihr diesen Trend findet: Habt ihr selbst etwas in dieser Stilrichtung in eurer Wohnung oder findet ihr die klaren Linien eher ungemütlich? 

Aylin ♥


Trend Report

trend report | trench coat

2. August 2019

 

Einen sonnigen guten Morgen aus dem wunderschönen Hamburg! Nachdem die letzten Tage so unglaublich viel los war möchte ich mich heute wieder dem Blog widmen und etwas über Mode sprechen! Obwohl wir ja gerade eine absolute Hitzewelle erleben wird es spät abends doch noch etwas kühl. Gerade hier im Norden geht oft ein leichter Wind, weswegen eine leichte Jacke doch immer eine gute Wahl ist, wenn man lange unterwegs ist. 

Wie ihr wisst bin ich ein großer Blazer Fan, worüber ich auch hier schon geschrieben habe. Ein weiteres Jackenmodell, das in der kommenden Saison wieder sehr präsent sein wird, ist der klassische Trenchcoat in neuer Interpretation. Der leichte Mantel, der zumeist aus Popeline oder Gabardine besteht, gilt als absolute Ikone aller Mäntel – sogar Audrey Hepburn trug damals bereits ein klassisches Modell. Was mich besonders an Trenchcoats begeistert, ist die Tatsache, dass sie einfach zeitlos und sehr wandelbar sind; ob elegant mit einem Kleid und High Heels oder in lässiger Kombination mit Jeans, Oversized Pullover und Ballerinas. Sogar mit den derzeit angesagten Radlerhosen und Sneakern funktioniert ein Trenchcoat. Er ist also wirklich absolut individuell einsetzbar und wandelbar.

Wie findet ihr den Klassiker unter den leichten Mänteln?

Aylin ♥

 

Lifestyle, Trend Report

trend report | Sandals

26. Juli 2019


Ihr Lieben, obwohl bei uns im Moment so viel los ist im Bezug auf mein eigenes Label by Aylin Koenig wollte ich heute ein wenig über eins meiner aktuellen Lieblingsthemen sprechen. Wie ihr wisst bin ich ein absoluter Fan von tollen Schuhen und gerade im Sommer gibt es so viele unterschiedliche Modelle. Obwohl es heute nicht um einen bahnbrechenden, neuen Trend geht sondern um ein altbekanntes Thema, habe ich euch meine Favoriten zusammengestellt: Die Sandale. Fast alle Designer und Brands haben ihre eigene Version des Sommer Klassikers entwickelt, und es gibt so viele verschiedene Formen und Varianten dass die Auswahl wirklich schwer ist. Ich persönlich trage gerne filigrane Sandalen mit einem niedrigen Absatz, denn so wird der Look sofort feminin, besitze aber auch definitiv dutzende verschiedene Modelle.  

Luxus Modehäuser wie Prada setzen häufig auf die Slipper-Form mit schmalen Riemen, während Gucci viele weitere Interpretationen ihrer Rubber Slides designed haben. Was allerdings an beiden Varianten, und auch den vielen anderen die ich nicht aufgezählt habe ein absoluter Vorteil ist: Sandalen lassen sich zu absolut jedem Outfit, ob mit Kleid, Rock oder Hose, perfekt kombinieren. 

Welches Modell tragt ihr bei den heißen Temperaturen am liebsten?

Aylin ♥


 

 

Lifestyle, Weekly Focus

weekly focus 11 | 19

22. Juli 2019

Ihr Lieben, in der letzten Woche war einiges los. Gemeinsam mit Ciroc und Moschino waren wir für drei Tage auf Ibiza und hatten eine traumhafte Zeit. Wir sind im 7 Pines Hotel untergekommen, das sich westlich auf der Insel und somit ca. 20-30 Autominuten bis zur Altstadt befindet. Ein sehr schönes Hotel mit direktem Blick auf den beliebten „Es Vedra“ Hügel.

Zudem hatten wir in der vergangenen Woche einen Besichtigungstermin für ein neues Büro, welches in unmittelbarer Nähe zu unserer Wohnung liegt. Drückt uns die Daumen, dass wir noch diese Woche den Vertrag unterzeichnen können und somit ein neues, spannendes Kapitel aufschlagen können. Warum eine externe Arbeitsfläche? Wir möchten unser Team in Zukunft ein wenig erweitern, einen kleinen Showroom für unser Label einrichten und wieder ein richtiges „zu Hause“ Gefühl in unserer Wohnung entwickeln.

Lieblinge der Woche:



To Do: Diese Woche werden wir uns in Hamburg aufhalten, da einige spannende Dinge anliegen: ich habe endlich die Möglichkeit den Namen ‚Koenig‘ als offiziellen Künstlernamen eintragen zu lassen. Aufgrund der Hochzeit und Übernahme von Tobis Nachnamen, kommt es immer wieder zu Verwechslungen bei Kundenbuchungen und Eventeinladungen. Ich freue mich schon sehr darauf mich zukünftig mit beiden Namen ausweisen zu können.
Neben der Eintragung des Künstlernamens und Besichtigung unseres zukünftigen Büros steht noch der Besuch unseres Teammitglieds Sarah auf der Agenda. Sie wird ein paar Tage bei uns bleiben und uns bei der Content-Erstellung sowie wichtigen Entscheidungen für das by Aylin Koenig Label unterstützen. Gerade beim Label befinden sich zur Zeit einige verheißungsvolle Teile in der finalen Abstimmung. Natürlich versuche ich euch über Instagram wieder mitzunehmen während dieser für uns doch sehr aufregenden Woche.

Lieblingsbeitrag der Woche: weekly focus 10 | 19

New In: Ein neuer Hosenanzug in Rosa, ein neues Wickelkleid, kurzes Volant Top und Kleid haben letzte Woche den Weg in meinen Kleiderschrank gefunden. Ansonsten war es in der letzten Woche etwas ruhiger in Bezug auf Neuheiten.

Ich wünsche euch allen eine sonnige und erfolgreiche Woche!

Aylin


cropped shirt: by Aylin Koenig
skirt: by Aylin Koenig

cropped shirt: by Aylin Koenig

cropped shirt: by Aylin Koenig

Lifestyle, Trend Report

weekly focus 10 | 19

15. Juli 2019

Ihr Lieben, lang ist es her, dass ich einen neuen ‘weekly focus’ veröffentlicht habe. In den letzten Wochen war viel los, seien es Reisen, Events oder Aufgaben im Zusammenhang mit meinem eigenen Label by Aylin Koenig. Über Instagram versuche ich euch regelmäßig mitzunehmen und auf dem Laufenden zu halten. Alleine in der ersten Julihälfte ging es erst nach Berlin zur Fashion Week, anschließend haben Tobi und ich ein verlängertes Wochenende in Palma verbracht, um unseren ersten Hochzeitstag zu feiern. Anschließend war ich noch für zwei Tage mit Chanel Beauty in Paris, für all diese Reisen und Eindrücke bin ich sehr dankbar aber am Ende ist es doch immer wieder schön nach Hause zu kommen und gemeinsame Zeit mit Freunden, der Familie und natürlich unserer Französischen Bulldogge Summer zu verbringen.

Lieblinge der Woche

To Do: Die ersten Tage dieser Woche werden wir in Hamburg verbringen. Wir arbeiten aktuell mit Hochdruck an neuen Produkten für das by Aylin Koenig Label, den oversized Leinenblazer in Beige habe ich euch ja schon auf Instagram gezeigt, hinzu kommen noch tolle Sommerteile und auch die Nachproduktion von derzeit ausverkauften Produkten läuft auf Hochtouren.  Ab Donnerstag geht es dann für ein paar Tage mit einem Kunden nach Ibiza, ich freue mich schon sehr wieder auf dieser besonderen Insel zu sein. Natürlich werde ich euch in gewohnter Weise über Instagram mitnehmen auf diese Reise.

Lieblingsbeitrag der Woche: trend report | designer bags under 500€

New In: Es durften so einige tolle Teile bei mir einziehen, unter anderem dieser mega oversized Mantel von Rokh, diese traumhafte Sommertasche von Ulla Johnson in einer neuen Form und eine weiße Hose von The Frankie Shop. Die liebe Aimee von Song of Style hat mir zudem drei wundervolle Teile aus ihrer neuen Kollektion zugeschickt: eine orangefarbene cropped Bluse mit passendem Rock sowie eine cremefarbene Bluse.  Ansonsten bin ich aktuell dem Label Bottega Veneta verfallen und darf in Zusammenarbeit mit Mytheresa diese hellblaue Pouch mein Eigen nennen. Eine weitere Glückskette von Bottega Veneta ist ebenfalls dazugekommen. :-)

Habt alle eine schöne und erfolgreiche Woche!

Aylin ♥


Your top three on Instagram