Outfit

outfit – nude/blue/grey feeling

29. März 2015

IMG_3736Puuuuuhhhh was für eine vollbepackte Woche…leider komme ich erst jetzt dazu einen neuen Post zu schreiben – Sorry dafür meine Lieben, für die Osterwoche verspreche ich auf jeden Fall Besserung. Nicht, dass es schon reicht vollkommen in Arbeit zu versinken und verschiedene Termine wahrzunehmen, muss ich mich jetzt auch noch mit einer dicken Erkältung rumschlagen…ihr merkt schon, bei mir läuft´s diese Woche. ;-) Aber genug gemosert, kommen wir nun zu meinem heutigen Outfit, welches eher nach Frühling schreit, als dass es dem aktuell regnerischen Wetter in Hamburg entspricht .
Ich bin ein Fan von nude-rosé Tönen, daher war ich auch besonders begeistert, als ich diese traumhaften Leder-Mules von H&M Premium entdeckte – durch den Keilabsatz sind sie sogar sehr bequem und lassen sich sehr herrlich kombinieren. Damit der Look nicht zu schick und klassisch wirkt, habe ich zu meiner absoluten Lieblings-destroyed-Jeans von Ralph Lauren gegriffen, die es leider nicht mehr zu kaufen gibt. Topshop hat allerdings eine identische Version produziert und wird bald Abhilfe schaffen müssen, da meine RL ihre besten Tage schon erlebt hat. Meiner Oversize-Sucht musste ich natürlich auch nachkommen, sodass ich den Pullover von ZARA einfach nicht im Schrank hängen lassen konnte. Mir gefällt an dem Outfit vor allem die Kombination der Farbtöne nude, hellblau und grau – es weckt so viel Freude auf den Frühling. Passend zu den Mules musste dann auch meine Grobstrick-Mütze und ein kleines Täschchen von COS herhalten.

Ihr Lieben – ich würde mich zudem sehr freuen, wenn ihr mir auf meiner Facebook-Seite und bei Snapchat uner „Aylin_Koenig“ folgt.

Nun schnappe ich mir meine kleine Summer und kuschele mich gesund. Wünsche euch einen tollen Start in die Woche und lächelt das blöde Wetter einfach weg.

Liebst
Aylin


IMG_3772 IMG_3765IMG_3740IMG_3759IMG_3747IMG_3770IMG_3764

Jupp – ich habe meistens sehr viel Spaß beim shooten ;-)
IMG_3748 IMG_3761


You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Who is Mocca? 1. April 2015 at 19:35

    Toller Stil meine Liebe!

    Liebe Grüße,
    Verena
    whoismocca.com

  • Leave a Reply