Outfit

IBIZA city look | Gucci marmont bag

21. Juni 2017
gucci_marmont_bag_net-a-porter

Zara_kimono_grün

ENG: Sunny greetings from Ibiza, probably one of the cutest islands in Europe. We enjoy our time to the fullest so far and could already explore some nice spots and felt directly in love with the island’s old town, where we just had to take our first pictures. With regard to today’s city look, there is the main focus on the color „green“, in a way it is kind of a rediscovery for me but let me now introduce the corresponding pieces. In detail I have combined my beloved, green colored kimono with a casual jeans shorts from One Teaspoon and an one shoulder top from Edited the Label, that I also own in the variation beige/black striped. As matching color eye-catcher I have furthermore decided for my new GUCCI Marmont bag as well as the flip-flops from Givenchy and the black colored sunglasses from Dolce & Gabbana.
Now we are heading to Formentera, I am already super excited about the island and will take you with me via Instagram Stories.

What do you think about this outfit – do you like the green focus?

DE: Sonnige Grüße aus Ibiza, der wohl süßesten Insel Europas. Wir lassen es uns hier richtig gut gehen, erkunden spannende Orte und haben uns natürlich auf Anhieb in die Altstadt verliebt, so dass wir auch direkt vor Ort einige Bilder fotografieren mussten. Beim heutigen Stadt-Look liegt die Farbe „Grün“ definitiv im Fokus, die ich in gewisser Weise neu für mich entdeckt habe. Im Einzelnen habe ich meinen geliebten Kimono mit einer lässigen Jeansshorts von One Teaspoon und einem One Shoulder Oberteil von Edited the Label, das ich übrigens auch noch in der Variante beige/schwarz gestreift besitze, kombiniert.  Als farblich passenden Hingucker habe ich mich noch für meine neue GUCCI Marmont Tasche entschieden, den Abschluss dieses lässigen Outfits bilden die Badelatschen von Givenchy sowie die schwarze Dolce & Gabbana Sonnenbrille.
Wir machen uns nun auf dem Weg nach Formentera, ich bin schon super gespannt und nehme euch via Instagram Stories natürlich auch mit auf diese Insel.

Wie gefällt euch dieses Outfit – Mögt ihr den grünen Farbakzent?

Aylin  ♥

Kimono: Zara (similar here)
Top: Edited the Label
Shorts: One Teaspoon
Shoes: Givenchy
Bag: GUCCI via Net-A-Porter
Sunnies: Dolce & Gabbana

gucci_marmont_bag_net-a-porter one_teaspoon_shorts Ibiza_altstadt_gucci_marmont_bag Chanel_necklace_aylin_koenig_kette Givenchy_slides_shoes Edited_the_label_one_shoulder Gucci_marmont_bag_green Ibiza_old_town gucci_marmont_tasche_grün_blumenprint

In cooperation with Edited ♥

Photocredit: Tobias Freund

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Melanie 21. Juni 2017 at 10:37

    Was für ein cooler Look! Kimono und Tasche gefallen mir sehr gut :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  • Reply Magda 21. Juni 2017 at 13:54

    Love the green focus and I want this bag! :)

    http://www.gloryofthesnow.com

  • Reply Sophie 21. Juni 2017 at 17:12

    Love the Kimono and bag together!
    http://styledfortheoccasion.com

  • Reply Nena 21. Juni 2017 at 22:40

    That kimono is so pretty!

  • Reply Izikova 21. Juni 2017 at 22:53

    I love this set although I’m not a big fan of floral pattern. The kimono looks great! http://izikova.blogspot.com

  • Reply Trendique 22. Juni 2017 at 14:19

    I loooove this look so much!!! The kimono is simply stunning and perfect for Ibiza <3

    Love from http://www.trendique-magazine.com

  • Reply Tschok 23. Juni 2017 at 7:21

    Dieser Look ist so so cool! Ich weiß gar nicht ob ich auf den Kimono, deine Gucci Tasche oder die Givenchy Schlappen am meisten crushe <33

    Love, Tschok
    http://www.thedetsornfactory.com

  • Reply Eva Jasmin 27. Juni 2017 at 22:55

    Was für ein toller Look, ich hätte nie gedacht, dass der Kimono mit der Tasche so gut zusammenpassen würde, aber sieht echt gut aus! Eigentlich war ich auch bis grad von der Tasche nicht so überzeugt aber die sieht echt mega aus!
    Liebe Grüße
    Eva

    http://www.eva-jasmin.de

  • Leave a Reply